best websites of the world

Food

Köstliche Ménage-à-trois

"Dreierlei aus Israel"

Huch. Das Lakeside geht fremd, und das gleich zu dritt: Heuer neu auf der Speisekarte: Dreierlei Köstlichkeiten aus Isreal, die unser Küchenchef Stefan Petutschnig von seiner Reise aus Tel Aviv, Jerusalem und Haifa mitgebracht hat! Lasst euch ein auf diese Dreiecksbeziehung, sie kann wahre Wunder wirken! Love ist the Key!

Kein Wunder ist, dass die kreative, hauptsächlich vegetarische isrealische Küche gerade einen Hype erlebt: In allen Weltstädten eröffnen isrealische Restaurants, isrealische Bücher sind Bestseller. Lasst euch überraschen von unserer Küchencrew oder versucht euch selbst:

bg-2763Zutaten:
Kokosrelish: frisch geriebenes Kokosfleisch, rote Zwiebel, Senfsaat, Kreuzkümmel, Ingwer, Koriander, Salz und Zucker

Humus:  Kichererbsen, Sesampaste, Kreuzkümmel,
Zitronensaft, Curry, Salz und Pfeffer

Dattellinsensalat: rote oder gemischte Linsen, Datteln, Zimt,
Charlotten, Stangensellerie, Essig, Olivenöl

Mengenangaben nach Geschmack, Lust und Laune oder unseren
Chefkoch fragen.

Als Beilage Fladenbrot: 250 g Weizenmehl, 125 g Joghurt, 3 TL
Backpulver, Olivenöl, 1 TL Salz, 1 EL Sonnenblumenkerne, Wasser

Zubereitung: Für das Fladenbrot den Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Joghurt, Öl und so viel Wasser hinzufügen, bis ein gut formbarer, elastischer Teig entsteht. Den Teig in zwei Kugeln formen und auf einem Backblech zu Fladen ausrollen. Die Sonnenblumenkerne auf den Fladen verteilen und festdrücken, damit sie nicht so leicht abfallen. Das Fladenbrot im Backofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.